Direkt zum Inhalt
Gebrauchtwagen H├Ąndler

A

B

D

E

F

G

H

K

L

M

N

O

R

S

T

V

W

Automobilindustrie im Bundesland Baden-W├╝rttemberg

Baden-W├╝rttemberg ist das drittgr├Â├čte Bundesland Deutschlands und liegt im S├╝dwesten des Landes. Es hat eine Fl├Ąche von etwa 36.000 Quadratkilometern und eine Bev├Âlkerung von rund 11 Millionen Menschen. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Die Wirtschaft von Baden-W├╝rttemberg ist sehr diversifiziert und umfasst sowohl traditionelle Branchen wie den Maschinenbau und die Automobilindustrie als auch moderne Branchen wie IT, Biotechnologie und erneuerbare Energien. Das Bundesland ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Europa und ein bedeutender Exporteur von Produkten und Dienstleistungen.

Baden-W├╝rttemberg ist ein wichtiger Standort f├╝r die Automobilindustrie in Deutschland und beherbergt einige der gr├Â├čten und bekanntesten Autohersteller des Landes.

  • Daimler AG: Der Hauptsitz von Daimler AG, dem Hersteller von Mercedes-Benz, befindet sich in Stuttgart. Das Unternehmen produziert sowohl Pkw als auch Nutzfahrzeuge und hat mehrere Produktionsstandorte im Bundesland, darunter Sindelfingen, Untert├╝rkheim und Rastatt.
  • Porsche AG: Der Sportwagenhersteller Porsche hat seinen Hauptsitz ebenfalls in Stuttgart. Das Unternehmen produziert haupts├Ąchlich Hochleistungs-Pkw und hat seinen Produktionsstandort in Zuffenhausen.
  • Bosch: Bosch ist ein weltweit f├╝hrender Hersteller von Automobilkomponenten und hat seinen Hauptsitz in Gerlingen bei Stuttgart. Das Unternehmen produziert unter anderem Komponenten f├╝r Kraftstoffeinspritzung, Fahrerassistenzsysteme und Elektromobilit├Ąt.
  • Mahle: Mahle ist ein weltweit f├╝hrender Hersteller von Motorkomponenten und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart. Das Unternehmen produziert unter anderem Zylinderk├Âpfe, Zylinderlaufbuchsen und Kraftstoffpumpen.
  • ZF Friedrichshafen: ZF Friedrichshafen ist ein f├╝hrender Hersteller von Antriebs- und Fahrwerkstechnologien und hat seinen Hauptsitz in Friedrichshafen. Das Unternehmen produziert unter anderem Getriebe, Lenkungen und Federungen.

Baden-W├╝rttemberg ist das drittgr├Â├čte Bundesland Deutschlands und liegt im S├╝dwesten des Landes. Es hat eine Fl├Ąche von etwa 36.000 Quadratkilometern und eine Bev├Âlkerung von rund 11 Millionen Menschen. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Die Wirtschaft von Baden-W├╝rttemberg ist sehr diversifiziert und umfasst sowohl traditionelle Branchen wie den Maschinenbau und die Automobilindustrie als auch moderne Branchen wie IT, Biotechnologie und erneuerbare Energien. Das Bundesland ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Europa und ein bedeutender Exporteur von Produkten und Dienstleistungen.

Baden-W├╝rttemberg ist ein wichtiger Standort f├╝r die Automobilindustrie in Deutschland und beherbergt einige der gr├Â├čten und bekanntesten Autohersteller des Landes.

  • Daimler AG: Der Hauptsitz von Daimler AG, dem Hersteller von Mercedes-Benz, befindet sich in Stuttgart. Das Unternehmen produziert sowohl Pkw als auch Nutzfahrzeuge und hat mehrere Produktionsstandorte im Bundesland, darunter Sindelfingen, Untert├╝rkheim und Rastatt.
  • Porsche AG: Der Sportwagenhersteller Porsche hat seinen Hauptsitz ebenfalls in Stuttgart. Das Unternehmen produziert haupts├Ąchlich Hochleistungs-Pkw und hat seinen Produktionsstandort in Zuffenhausen.
  • Bosch: Bosch ist ein weltweit f├╝hrender Hersteller von Automobilkomponenten und hat seinen Hauptsitz in Gerlingen bei Stuttgart. Das Unternehmen produziert unter anderem Komponenten f├╝r Kraftstoffeinspritzung, Fahrerassistenzsysteme und Elektromobilit├Ąt.
  • Mahle: Mahle ist ein weltweit f├╝hrender Hersteller von Motorkomponenten und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart. Das Unternehmen produziert unter anderem Zylinderk├Âpfe, Zylinderlaufbuchsen und Kraftstoffpumpen.
  • ZF Friedrichshafen: ZF Friedrichshafen ist ein f├╝hrender Hersteller von Antriebs- und Fahrwerkstechnologien und hat seinen Hauptsitz in Friedrichshafen. Das Unternehmen produziert unter anderem Getriebe, Lenkungen und Federungen.