Was erwartet uns im Autoankauf in der Automobilbranche in 2020?

Viele stellen sich die Frage: wie geht es mit dem Autoverkauf und Autoankauf in 2020 weiter?

Die Medien sprechen nämlich von einem spannenden Jahr in der Automobilbranche. Die Politik steht nicht still und will den Kauf von E-Autos prämieren und somit beschleunigen. Die Bundesregierung wird zu mehr Ladesäulen für Elektroautos gedrängt. Der Automarkt verändert sich rasch. Vielleicht lohnt es, sich schon jetzt nach anderen modernen Fortbewegungsoptionen bzw. Fahrzeugen umzusehen und den Gebrauchtwagen zu verkaufen, bevor ein größerer Wertverlust für Ihr Auto entsteht? Für manche könnte es interessant sein. Die Elektromobilität geht in die Offensive. Immer mehr Hersteller, unter anderem auch deutsche Premium-Autoanbieter setzen auf Elektrofahrzeuge. Nahezu wird immer mehr an Plug-in-Hybrid Autos zu einem guten Preis angeboten. Und noch weiß niemand, wie lange unsere Benzinautos und Dieselautos im Trend bleiben.

Wenn Ihr Fahrzeug nicht mehr das Neuste ist und Sie bereits unter Zeitdruck stehen, sollten Sie nicht mehr lange abwarten und Ihren Gebrauchtwagen jetzt verkaufen. Die Privatkäufer könnten bald in Erwägung ziehen, lieber auf einen neuen und preislich attraktiven Elektrowagen - von einer Prämie begleitet – auszuweichen. Es ist ebenso absehbar, dass strikte CO2 – Regelungen die Benzinpreise und Kfz-Steuern in die Höhe treiben. Ein Fahrzeug in Sachen Emissionen zu optimieren ist nicht günstig.

2020 wird das Jahr sein, in dem jeder sich Gedanken machen sollte, wie es mit seinem Auto weiter geht. Verpassen Sie keine Chance, Ihren Gebrauchtwagen fair zu verkaufen– egal ob Kleinwagen, City-Car, Benzinauto oder Dieselauto. Fragen Sie unverbindlich nach einem Ankaufangebot an. Unser Team wünscht Ihnen ein mobil flexibles und entspanntes Jahr 2020!

 

Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.